Krötensee Mittelschule belegt den zweiten Platz bei bayerischen Schulmeisterschaften im SquashSquash001

Am 19.03.2014 fanden im Nürnberger Sportpark Nord die diesjährigen bayerischen Schulmeisterschaften im Squash statt. In diesem Turnier kämpften 12 Mannschaften mit knapp 40 Schülerinnen und Schülern um den Sieg in den jeweiligen Wettkampf-klassen. In vielen spannenden und teilweise sehr verbissen geführten Matches mussten sich unsere Spieler nur der Mannschaft des Albert-Schweitzer-Gymnasiums aus Erlangen geschlagen geben. 

Am Ende eines anstrengenden Tages errangen unsere Spieler Katrin Pirner aus der M10/3, Nico Müller aus der M10/1 und Simon Horst aus der 7d einen wohlverdienten zweiten  Platz in der Altersgruppe I der gemischten Mannschaften. Betreut und begleitet wurde die Mannschaft von Förderlehrer Thomas Panzer und dem Fachübungsleiter Squash Michael Frühling, der unsere Mannschaft, wie bereits im letzten Jahr, hervorragend taktisch eingestellt hatte.

sulzbach

Kommentare sind geschlossen.