Alina Fuchs las am besten

Sulzbach-Rosenberg (pad). Auch die Klassensieger der 6. Klassen der Krötensee-Mittelschule traten in diesem Schuljahr gegeneinander an, um den Schulsieger im Lesen zu küren, der dann im Februar zum Kreisentscheid antreten darf. P1060633
Alina Fuchs (6a) trat gegen Daniel Neumüller (6b) und Sina-Marie Renner (6c) an. Vor einer großen Zuhörerschar bestehend aus den eigenen Klassenkameraden, den Schülern der Übergangsklasse und den Juroren Frau Astrid Schöner, Herrn Denis Mucha und Herrn Ralf Volkert lasen diese zuerst einen selbstgewählten Ausschnitt aus einem Jugendbuch vor. Anschließend folgte in einem zweiten Teil der unbekannte Text, in diesem Jahr ein Ausschnitt aus „Oskar und das Geheimnis der verschwundenen Kinder“ von Claudia Frieser.
Nachdem die Jury getagt hatte, stand schließlich Alina Fuchs als Siegerin fest. Allen drei Kandidaten überreichte Herr Volkert in Anerkennung ihrer Leistungen einen Buchgutschein.

Kommentare sind geschlossen.