Berufserkundung: Säuglings- und Kinderkrankenschwester

Die Schülerinnen und Schüler der Klassen 8a und M8 im berufsorientierten Zweig SOZIALES erlebten eine etwas andere Unterrichtsstunde. 20130626_125354Die Säuglingsschwester, Christina Neiß, war von den Fachlehrerinnen Gabi Bleisteiner und Marlies Hollweck eingeladen worden, um den Schülern den Beruf  der Säuglings- und Krankenschwester nahe zu bringen. Frau Neiß stellte kurzweilig und anschaulich ihren Beruf vor und beantwortete Fragen zur der Ausbildung und den Arbeitsbedingungen. Dadurch bekamen die Schülerinnen und Schüler einen guten Einblick in die Berufswelt eines sozialen Berufes. Im Mittelpunkt der anschließenden praktischen Übungen standen das Wickeln und das Anlegen eines Tragetuches/Tragegurtes für Babys. Interessiert folgten die Schülerinnen und Schüler den Ausführungen. Die Säuglingsschwester stand sehr offen Rede und Antwort und brachte klar zum Ausdruck, dass der Bereich der sozialen Berufe eine solide Berufsausbildung mit verschiedenen Aufbaumöglichkeiten ist.

Kommentare sind geschlossen.