Archiv der Kategorie: Energieschule

Projekt „Energieschule“ startet in Krötensee

Kinder für Klimaschutz begeistern

Das Projekt „Energieschule“ im Landkreis Amberg-Sulzbach soll die Kinder zum Handeln motivieren und so dazu beitragen, dass die Energiewende gelingt. (Mittelbayerische Zeitung vom 08.11.2013)

Handeln ist dringend geboten für die Energiewende und den Klimaschutz. Damit dies gelingt, müssen gerade auch die Kinder sensibilisiert werden – und da setzt das Projekt „Energieschule“ an. Foto: dpa-Archiv

Handeln ist dringend geboten für die Energiewende und den Klimaschutz. Damit dies gelingt, müssen gerade auch die Kinder sensibilisiert werden – und da setzt das Projekt „Energieschule“ an.

Amberg-Sulzbach. Die Energiewende kann nur nachhaltig gelingen, wenn die Kinder entsprechend „energiegebildet“ aufwachsen. Davon ist Manfred Klemm, Sprecher der Arbeitsgemeinschaft Schule des Agenda-Beirats im Landkreis, überzeugt. So wurde auch für den Landkreis Amberg-Sulzbach das Projekt „Energieschule“ ins Leben gerufen. Pilotschulen sind die Lauterachtal-Grundschule Hohenburg und die Mittelschule Krötensee in Sulzbach-Rosenberg. Projekt „Energieschule“ startet in Krötensee weiterlesen