Infos Quali

Durch die freiwillige Teilnahme an einer besonderen Leistungsfeststellung, die in den Fächern Deutsch, Mathematik, Englisch (schriftlich) zentrale, landeseinheitliche Aufgabenstellungen enthält, kann mit der Gesamtbewertung 3,0 in den Prüfungsfächern zusätzlich der qualifizierende Mittelschulabschluss (Quali) erworben werden. Alle Schüler der Jahrgangsstufe 9 sowie externe Bewerber aus anderen Schularten und Nichtschüler können daran teilnehmen.

Die besondere Leistungsfeststellung umfasst schriftliche, mündliche und praktische Prüfungen:

  • Deutsch bzw. Deutsch als Zweitsprache
  • Mathematik
  • wahlweise Englisch (schriftlich und mündlich), Physik/Chemie/Biologie oder Geschichte/Sozialkunde/Erdkunde, (für Schüler mit Migrationshintergrund auch: Muttersprache)
  • Projektprüfung: praktisch, schriftlich und mündlich: Projekt mit Lehrplaninhalten aus Arbeit-Wirtschaft-Technik und dem besuchten berufsorientierenden Zweig Wirtschaft, Technik oder Soziales
  • schriftlich/praktisch: wahlweise Religionslehre, Ethik, Sport, Musik, Kunsterziehung, Informatik

Bei Nichterreichen der erforderlichen Gesamtbewertung (3,0) ist eine freiwillige mündliche Prüfung in Deutsch und/oder in Mathematik möglich. Genügt die erste Prüfung bereits zur Erreichung der erforderlichen Gesamtnote, so entfällt die zweite (ebenfalls gemeldete) Prüfung. Die Dauer der zusätzlichen mündlichen Prüfung beträgt je 10 Minuten.

Bei externen Bewerbern werden bei der Festlegung der Gesamtnote(n) keine Jahresfortgangs-noten mit einbezogen. M-Schüler haben die Möglichkeit ihre Zwischenzeugnisnoten mit einrechnen zu lassen.

Hinweise zu den Prüfungen zum qualifizierenden Mittelschulabschluss für externe Bewerber:

  • An der Krötensee-Mittelschule können sich nur Bewerber anmelden, die im Sprengelbereich der Schule wohnen.
  • Die Anmeldung ist bis zum 23. Februar 2017 in der Verwaltung der Krötensee-Mittelschule, Dieselstr. 29, an Schultagen in der Zeit von 08:00 – 13:00 Uhr möglich. Voraussetzung ist, dass sich der Bewerber mindestens in der 9. Jahrgangsstufe einer anderen Schulart befindet oder seine Schulpflicht bereits erfüllt hat. Vorzulegen ist das Zeugnis der zuletzt besuchten Jahrgangsstufe.
  • An einem Informationsnachmittag (14.03.2017/14:00) wird der Ablauf der Prüfungen vorgestellt und Hinweise zur Vorbereitung gegeben. Ein Erscheinen zum Informationsnachmittag wird dringend angeraten.

Quali 2017 Info Externe DaZ

Quali 2017 Info Externe

Quali 2017 Info Externe Englisch

Quali 2017 Flyer Externe