Jakob Bär Lesesieger!

Jakob Bär (Mitte 3.v.l) gewinnt Lesewettbewerb der 6. Klassen

Den diesjähren Lesewettbewerb der 6. Klassen gewann Jakob Bär aus der Ganztagesklasse 6g. Er las zunächst aus dem Buch Harry Potter und der Stein der Weisen, anschließend einen unbekannten Text aus dem Buch Ghost von Jason Reynolds, den Buchhändler und Juror Ralf Volkert ausgewählt hatte. Die Jury aus Ralf Volkert, Förderlehrerin Stephanie Philbert, Jugendsozialarbeiterin Eva Fischer, Dennis Mucha (Schulbücherei) und Rektor Peter Danninger waren sich einig: Jakob war der Beste! Aber auch die weiteren Teilnehmer Philipp Schloß (6a), Zoey Rex (6b) und Emely Friedrich (6c) lasen sicher. Auch die zuhörenden Mitschüler aus den 6. Klassen vertraten die Meinung der Jury und hatten für Jakob gestimmt.

Kommentare sind geschlossen.