Skikurs der 7. Klassen

49 Schülerinnen und Schüler lernten unter Anleitung der Lehrkräfte Christian Biersack, Kurt Harrer, Carina Kirschhock, Franz Lippert und des Rektors Peter Danninger das Skifahren. Zudem ergänzte das Team wieder der bereits pensionierte Lehrer Manfred Schwinger, der den Skikurs vor 38 Jahren ins Leben gerufen hatte. 43 Schüler waren komplette Anfänger, so dass auf die Skilehrer viel Arbeit wartete. Ein großer Erfolg war nicht nur, dass 47 Kinder am Ende der Woche ein kleines Skirennen absolvieren konnten, sondern dass sie auch sehr viel Gemeinschaft kennengelernt haben.

Gemeinsame Spiele am Abend, miteinander Essen und eine beeindruckende Nachtwanderung bei Vollmond auf eine Berghütte waren weitere Highlights der Woche.

Kommentare sind geschlossen.